Zurück nach diesem kurzen Rundgang…ein Handtuchkunstwerk


Zurück nach diesem kurzen Rundgang...ein Handtuchkunstwerk

Nachdem wir nicht gewohnt sind, in Hotels und schon gar nicht im Pauschalurlaub zu landen, haben wir so Angewohnheiten, wie den eigenen Müll selber wegräumen….oder die schweren Koffer selber tragen (man kann ja auch nicht wirklich mitansehen, wie sich ein kleiner, alter Mann mit dem schweren Gepäck abmüht)… …so waren wir beim Personal im Hotel gern gesehen und hatten so einige Privilegien. Zum Beispiel war es bei Strafe verboten, sich am Pool Liegen zu reservieren…jaja, die Sitten in so einem Pauschalurlaub sind klar definiert… wir mussten uns auch gar keine Liegen reservieren, das hat der Poolchef schon immer für uns erledigt. Genauso wie wir öfters wahre Kunstwerke auf unseren Betten fanden, geformt aus Handtüchern und/oder Decken. In Rücksprache mit anderen Hotelbewohnern waren wir natürlich nicht die Einzigsten, die so etwas vorfanden…allerdings definitiv öfter als alle anderen.

- - - - -
Verwandte Themen:

Einen Kommentar schreiben